GELDMACHER & KOTTENSTEDE GmbH 


 

Erdwärmesonden  

Herstellung nach VDI-Richtlinie: 

  • Durchführung der Bohrung 
  • Einbau der Sonde incl. Druckprüfung 
  • Verpressung der Sonde mit elastischer und wärmeleitfähiger Suspension im Kontraktorverfahren 
  • Sondenanbindung an Verteiler 
  • Füllen der Erdwärmesonden mit Frostschutzmittel 
  • Installation der Wärmepumpe durch den konzessionierten Heizungsbauer 
  • Spezialanlagen wie z.B. Energiepfähle (Ortbetonpfahl mit Erdwärmesonde) 
   

 

schematische Darstellung einer Erdwärmesonde für eine Wärmepumpenanlage

   
 

 

 

 

 

 

Bei Erstellung der Erdwärmesonden verstehen wir uns als Partner des Heizungsbau-Fachhandwerks. 

Wir führen die Arbeiten zur Erstellung der Erdwärmesonden fachgerecht aus. Lieferung und Einbau 

der Wärmepumpenanlage erfolgt durch das konzessionierte Heizungsbau-Fachhandwerk!

(Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl eines qualifizierten Heizungsbauers behilflich)